Dienstag, 25. März 2014

Vergänglichkeit, geliebte Weidenkätzchen

Nun sind sie schon wieder kaputt, meine geliebten Weidenkätzchen!!!

Da kommt man doch gleich wieder in's grübeln. Wie schnell.....so wunderschön.....so vergänglich....so schnell!!

Kommentare:

  1. Ja das stimmt, sie sind schon am Verblühen, sehen aber dennoch sehr schön aus.

    *liebdrück* ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  2. Die mag ich auch, liebe Angie. Nur meine Nase nicht *lach* - Pollenallergie ...

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  3. so schön und ich darf auch die Nase reinstecken :D
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  4. Ja, sie sind zauberhaft und unsere Bienen mögen sie besonders gern. All diese Frühlingsboten muß man mit Herz und Auge aufnehmen denn wie schnell ist alles wieder vergangen.
    Danke für Deinen Besuch bei mir. Ich hab mich sehr gefreut.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. ja, das geht fix dieses Jahr. Am Winterende schaut man begehrlich, ob sich schon Kätzchen zeigen und eh man sich versieht, sind sie schon am blühen. Was die Bienchen freut und den Fotografen :-)
    Danke, dass Du bei meinem Pferdchen vorbeigeschaut hat. Der Blog lebte immer ziemlich versteckt und unbeobachtet vor sich hin. Solange es dem Hotti gut geht, zeige ich dort auch nur ein paar Pferdefotos.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Hach ja, einfach schön.
    So ist das Werden und Vergehen.
    Ganz liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen